Neues aus dem Rathaus November 2016

Allgemein

Liebe Mitbürgerin! Lieber Mitbürger!

 

In den letzten Wochen des Jahres 2016, und die haben nun unweigerlich begonnen, stehen wieder viele kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse auf dem Veranstaltungskalender. Dazu gehören u.a. die Theateraufführungen „Die Goldene Gans“ in Schwaig, der Andreasmarkt in Neustadt, der Adventsmarkt in Bad Gögging und die vielen Advents- und Weihnachtsfeiern der Vereine.

 Auch unser Volkshochschulprogramm bietet für Sie viele interessante Vorträge und Veranstaltungen.

Natürlich gibt es auch wieder eine Reihe von Neuigkeiten, über die ich kurz berichten möchte:

 

Die Sanierung der Herzog-Ludwig-Straße (südlicher Teil) ist schon weit fortgeschritten. Die Pflasterung der Gehwege  läuft und in wenigen Wochen soll diese Baustelle weitgehend abgeschlossen sein. Dann kann der Verkehr wieder ungestört durch die Innenstadt laufen; es sind hier nur noch einigen Restarbeiten übrig, die zeitig im Frühjahr 2017 abgewickelt werden, damit dann der Ausbau des nördlichen Teils reibungslos anlaufen kann.

 

Die Muster der neuen Weihnachtsbeleuchtung konnten im September begutachtet werden. Nach der Entscheidung des Stadtrates für die „Schneeflocken“ konnten die Ornamente bestellt werden, die ab Anfang Dezember einen Teil der Herzog-Ludwig-Straße schmücken  und im kommenden Jahr auf dem restlichen Teil der Straße ergänzt werden.

 

Um die Stadtsanierung im kommenden Jahr weiter voranzubringen, wird auch der Innenausbau beim Storchenwirt fortgesetzt. Rund 1,5 Mio. € sind hierfür in den Jahren 2017 und 2018 noch notwendig. Dann ist auch diese Baustelle mit dem Außenbereich abgeschlossen und das stattliche Stadthaus kann voraussichtlich im Sommer 2018 seiner Bestimmung übergeben werden.

 

Auch der Neubau des Kindergartens  St. Laurentius wird weiter vorangetrieben. In den kommenden Wochen erarbeitet das Architekturbüro Goldbrunner die Detailplanungen und die Ausschreibungsunterlagen. Über die Wintermonate sollen dann die Angebote eingeholt werden, damit  der Bau im kommenden Jahr in Angriff genommen werden kann. Ziel ist, den neuen Kindergarten bis zur Jahresmitte 2018 fertig zu stellen. Dann kann das neue Kindergartenjahr an der Regensburger Straße starten.

 

Der Neubau des  Kreisverkehrs  an der Bad Gögginger Straße liegt weitgehend im Zeitplan. Strom, Wasser, Kanal und Speed-Pipes sind bzw. werden neu verlegt und gegebenenfalls saniert. Die Asphaltierung ist im Terminplan bereits fest eingeplant, sodass die Baustelle im November abgeschlossen sein müsste.  Dann kann der Verkehr wieder ungehindert und in erheblich verbessertem Verlauf fließen.

 

Der Brückenneubau auf der Staatsstraße 2233 über den Wolfsgraben in Mauern liegt ebenfalls im Zeitplan. Auch hier sollen die Bauarbeiten noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Dann kann auch hier der Verkehr wieder ungehindert fließen.

Beim Baugebiet „Am Arrestinger Weg“ in Hienheim laufen seit einigen Wochen die Erschließungsarbeiten. Daneben läuft derzeit das Vergabeverfahren für die 15 zu vergebenden Bauplätze; die Verbriefung kann voraussichtlich im ersten Quartal 2017 erfolgen.

Weitere Baugebiete sind in Irnsing, Mühlhausen und Mauern in Vorbereitung. Daneben laufen weitere Grundstücksverhandlungen für Bauland in Eining und Marching; auch für Bad Gögging und Schwaig sind weitere Bauplatzerschließungen geplant.

 

Der Geh- und Radweg von Mühlhausen nach Siegenburg entlang der B 299 wird durch das Staatliche Bauamt instandgesetzt und ausgebaut. Der Vertrag darüber wurde vom Stadtrat einstimmig gebilligt.

 

Einen besonderen Begleiter für das Jahr 2017 hat die Stadtverwaltung mit Toni Schaller erarbeitet:  Mit tollen Bildern aus den Kunstausstellungen der vergangenen Jahrzehnte wollen wir an das 25-jährige Jubiläum dieser internationalen Kunstausstellungen mit dem vorliegenden Kalender erinnern und schöne Momente in Erinnerung rufen. Mit dem Preis von 12 € ist der Kalender sicherlich auch ein schönes und preiswertes Weihnachtsgeschenk.

 

Für zwei weitere große Bauprojekte ist kürzlich der Spatenstich erfolgt: Auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei Neumayer entstehen weitere 27 Wohnungen im Altstadtkern. In Bad Gögging an der Heiligenstädter Straße ist der Baubeginn für eine Wohnanlage im „betreuten Wohnen“ erfolgt. Den Bauherren wünsche ich viel Erfolg und einen reibungslosen Verlauf der Baumaßnahmen!

 

Der Andreasmarkt am 19./20. November stellt seit vielen Jahren in Neustadt die Auftaktveranstaltung zur Adventszeit dar. Ich wünsche Ihnen unterhaltsame Stunden beim Andreasmarkt und allen Standbetreibern, den Geschäften und der Gastronomie natürlich den erhofften Besuch.

 

Thomas Reimer

Erster Bürgermeister

 
 

Bürgerdialog

 

 

Facebook