Neues aus dem Rathaus September 2018

Veröffentlicht am 07.09.2018 in Allgemein

Liebe Mitbürgerin! Lieber Mitbürger!

Auch über die Sommermonate hat sich in Neustadt viel getan, über das ich Ihnen berichten möchte.

Der Sommer 2018 war wiederum reich an Festen, Feiern und kulturellen Veranstaltungen. Die BR-Radltour in Bad Gögging, das Römerfest in Eining und Temporär im Stadtgraben mit den CubaBoarischen 2.0 und GANES waren sicherlich Höhepunkte eines ereignisreichen Sommers. Danke allen, die zum Gelingen beigetragen haben!

Unsere Brückenbauarbeiten laufen nun plangemäß. Die Brücke bei der Ortsverbindungsstraße Mauern-Gaden wird Anfang Oktober 2018 eröffnet werden können. Bis zur Verkehrsfreigabe kann die Landwirtschaft die Umfahrung nutzen. 

Der Baubeginn für den Ersatz der Rialtobrücke in Bad Gögging ist Anfang August erfolgt und wird im Oktober 2018 abgeschlossen. Daneben werden zur Vorbereitung des 100-jährigen Jubiläums im alten Kurpark weitere Verbesserungen im Bereich des ehemaligen Musikpavillons vorgenommen. An der Heiligenstädter Straße beim Parkhaus wird ein Bushäuschen installiert.

Der neue Kindergarten St. Laurentius geht Anfang September plangemäß in Betrieb, nachdem Ende August der Umzug an die Regensburger Straße erfolgen konnte. Die Pflanz- und Saatarbeiten werden im Herbst vorgenommen. Dann sind auch die Außenanlagen fertig, die auch während der Anwuchsphase des Rasens nutzbar sind (Sandkasten, Spielgeräte etc.)!

Der Kreisverkehr bei der SMP in Schwaig geht seiner Fertigstellung entgegen und kann in Kürze für den Verkehr freigegeben werden. Damit wird auch die Verkehrssituation für Schwaig verbessert.

Für die Verbesserung der Ausrüstung unserer Feuerwehren, u.a. beim Atemschutz, stimmte der Stadtrat der Beschaffung von Einsatzkleidung zu einem Gesamtpreis von rund 32.000 € zu.

Die Untersuchung unseres Trinkwassers aus den Tiefbrunnen in Eining und auch des Klärschlamms ergab erwartungsgemäß keine Belastung mit PFC! Das bedeutet, dass unser Trinkwasser auch in dieser Hinsicht einwandfrei ist.

Bei den Hausbrunnen, aus denen das oberflächennahe Grundwasser zur Bewässerung von Gärten gefördert wird, kann es in der Abflussfahne von der Raffinerie zur Goldau zu Überschreitungen der Grenzwerte für PFC kommen. Die Stadt organisiert gerne die Untersuchung des Wassers aus den genehmigten Brunnen. Bitte melden Sie sich per E-Mail bei mir, wenn Sie eine solche Untersuchung beantragen wollen.

Viel Spaß hatten unsere Kinder und Jugendlichen in den vergangenen heißen Wochen mit der neuen Schwimminsel im großen Stadtweiher. Rund 15.000 € hat die Stadt für diese Attraktion hier investiert. Im Herbst wird dann der Belag der Seeterrasse erneuert. Auch unser kleines Freibad in Geibenstetten verzeichnete einen Besucherrekord.

Regen Zulauf fand trotz tropischer Temperaturen auch heuer wieder die Spielwoche im Fahrerlager des Anton-Treffer-Stadions. Vielen Dank an Frau Wack und die große Helfer- und Helferinnengruppe für ihr vorbildliches Engagement.

Im Rathaus hat die Durststrecke beim Einwohnermeldeamt mit Beginn des Septembers ein Ende. Wir freuen uns, dass zwei neue Mitarbeiterinnen ihren Dienst antreten und durch die personelle Verstärkung nun wieder eine zügige Abwicklung gewährleistet ist.

Nach wie vor ist die Stadt Neustadt an Grundstücksangeboten zur Weiterentwicklung von Wohn- und Gewerbeflächen interessiert, die Sie an Herrn Lindermayer bzw. an Bürgermeister Reimer richten können.

Zur Feier des 30-jährigen Jubiläums unserer Städtepartnerschaft mit Recoaro Terme findet in Recoaro am 8./9. September das Herbstfest statt. Zum Besuch dieses Festes bietet die Stadt wieder eine Busfahrt vom 7. bis 10. September (180 €, für Neustädter um 20 € ermäßigt) an. Anmeldung ist bei der Stadtverwaltung, Frau Krammel (Tel. 971738) möglich.

Das neue Programmheft der städtischen Volkshochschule für das Herbst/Winter-Semester ist vor wenigen Tagen erschienen und liegt im Rathaus und an den üblichen Verteilerstellen aus.

In den kommenden Wochen stehen der Herbstmarkt in Neustadt und das Erntedankfest in Bad Gögging auf dem Veranstaltungskalender. Die Besucherinnen und Besuchern erwartet hier ein vielfältiges Programmangebot.

Genießen Sie den Herbst mit seinen schönen Tagen in unserer schönen Landschaft an Donau und Abens!
 

Thomas Reimer

Erster Bürgermeister

 

Bürgerdialog

Bürgerdialog

Mitglied werden

Facebook

Facebook